FKS-Treff

Heilpädagogische Früherziehung

Heilpädagogische Früherziehung richtet sich an Kinder mit Entwicklungsbeeinträchtigungen, Entwicklungsverzögerungen oder Entwicklungsauffälligkeiten und ihre Familien. Die Angebote der Heilpädagogischen Früherziehung sollen die individuelle Entwicklung des Kindes, seine Selbständigkeit und die Integration in sein soziales Umfeld unterstützen. Die Förderung des Kindes und die Beratung der Eltern finden in der Regel im familiären Umfeld statt.
Frau Cornelia Blask und Frau Heike Matheis werden die Angebote des Heilpädagogischen Dienstes (Diagnostik, Entwicklungsförderung, Beratung und interdisziplinäre Zusammenarbeit) anhand von praktischen Beispielen vorstellen.Ausserdem werden Fragen zur Anmeldung, zur Finanzierung, zur Altersgruppe, zur möglichen Zusammenarbeit mit Spielgruppen und weitere Anliegen der Teilneher*innen klären.
 
Datum
Donnerstag, 19. November 2020
 
Zeit
19.30 - 22.00 Uhr
 
Ort
8524 Uesslingen
 
Kursleitung
Cornelia Blask, Dienststellenleiterin und Heilpädagogische Früherzieherin , seit 1993 bei HFE TG tätig
Heike Matheis, Heilpädagogische Früherzieherin, seit 2009 bei HFE TG tätig
 
Anzahl Teilnehmer
mind. 15 Personen / max. 20 Personen
                         
Kosten
FKS-Mitglieder CHF 25.-
Nicht-Mitglieder CHF 35.-
 
Mitnehmen
Bildungsbüchlein
 
Anmeldung
bis Donnerstag, 22. Oktober 2020
FKS-Thurgau
Barbara Frischknecht
 
 
Einladung und weitere Infos folgen zu einem späteren Zeitpunkt
(Mit der Anmeldung zum Kurs erlaubst du uns deine persönlichen Daten an Dritte weiter zu geben. Auschliesslich an Kursleitung oder um Fahrgemeinschaften zu bilden).